Über den Event

Unter dem Motto „Masse – Dichte – Frequenz“ wird die Frauenfelder Altstadt zu einem Ort der Klangerfahrung. Eingeschlossen im engen Raum eines Schaufensters ein Musiker am Clavichord, auf dem Bankplatz steht eine Konzertbühne und in der Mittelgasse wähnt man sich durch einen Wong Kar Wai Film flanierend. Das Kaff wird zu einer hochelektrisierten Weltraumstation. Filigrane Töne entfalten sich in der St. Nikolauskirche massiven Hall. Oder aber, es ist zuweilen ganz still, man hört das Plätschern eines Brunnens, seine eigenen Schritte, die Soundscape von Frauenfeld.

Donnerstag
9. Juni 2016

18:00 forum, Bankplatz

19:00 Le Pot, Bankplatz

21:00 Trio Heinz Herbert, Kaff

Freitag
10. Juni 2016

17:00 – 21:00 Aliénor Dauchez, Performatives Objekt

18:00 forum, Bankplatz

19:00 Tobias Meier, Bankplatz

21:00 Paul Giger, St. Nikolauskirche

22:00 Trio Heinz Herbert, Kaff

Samstag
11. Juni 2016

15:00 – 20:00 Aliénor Dauchez, Performatives Objekt

16:00 – 19:00 Jermaine Sprosse, Schaufenster

18:00 forum, Bankplatz

19:00 Trio Heinz Herbert, Bankplatz

21:00 Billy Roisz, Kaff

Sonntag
12. Juni 2016

16:00 forum, Bankplatz

17:00 Jermaine Sprosse, St. Nikolauskirche

18:00 Hayden Chisholm & Mario Schenker, St. Nikolauskirche

Durchgehend Donnerstag bis Sonntag jeweils ab 15 Uhr: Installationen von Winnie Lau und Michael Kleine.

Bei allen Konzerten ist der Eintritt frei. Es gibt eine Kollekte.

Künstler

Mario Schenker
& Hayden Chisholm

mehr

Jermaine Sprosse

mehr

Trio Heinz Herbert

mehr

Aliénor Dauchez

mehr

Michael Kleine

mehr

forum andere musik

Das forum andere musik besteht aus Personen der Sparten Musik, Literatur, Philosophie, darstellende Kunst und Architektur. Von Ullrich Gasser ursprünglich gegründet als Verein zur Veranstaltung von Konzerten zeitgenössischer Musik, wandelte es sich mit dem ersten Vorstandswechsel. Fortan wurden spartenübergreifende Veranstaltungsreihen konzipiert und durchgeführt. Mehrere Ehrungen – u.a. Thurgauer Kulturpreis (2008) und IBK Förderpreis (2011) – und nationale Präsenz in den Medien waren das Resultat kontinuierlicher Arbeit des von 1999-2014 waltenden Vorstandes. 2014 hat nun ein neuer Vorstand mit Dominik Anliker, Katharina Alder, Johannes Keller, Anna Pedemonte, Oliver Roth und Andrin Uetz die Lenkung der kulturellen Arbeit übernommen und mit dem initialforum - reboot seinen Einstand gefeiert.

Szenographie: Anna Pedemonte, Nicolò Krättli
Grafik: Anna Pedemonte
Homepage: Giacomo Pedemonte
Technik: Ruedi Tobler
Festivalleitung/Pressearbeit: Andrin Uetz
Kontakt: look@forumanderemusik.ch

Beteiligte Institutionen